Schlagwort-Archive: UDI

UDI-Anleger: Hiobsbotschaft

Ein Insolvenzantrag erschüttert die MEP-Gruppe um Konstantin Strasser

Weiterlesen →

„Enorme Herausforderungen“ UDI räumt Probleme bei den Biogasprojekten ein.

Lesen Sie mit freundlicher Empfehlung des Autors den nachstehenden Bericht. der am  10.12.2019 auf www.investmentcheck.de  veröffentlicht wurde.

10.12.2019 • Die Hiobsbotschaft an UDI-Anleger ist sperrig überschrieben: „Zusatzinformation der te-Gruppe zu ausgereichten Mitteln in Biogasprojekte der Marke UDI“. Das Versprechen von Informationen wird aber UDI-typisch mal wieder nicht erfüllt. Vielmehr sind vor allem Worthülsen und wenig Konkretes zu lesen. Andererseits ist der Tenor klar: Die Probleme mit den Biogasprojekten sind enorm und die Rückzahlung der Anlegergelder ist alles andere als gesichert.

Weiterlesen →

Grüne Kapitalanlagen: gutes Gewissen, grauenhafte Renditen.: gutes Gewissen, grauenhafte Renditen.

Grüne Kapitalanlagen erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. So können sich nicht nur umweltbewusste Personen an der Energiewende beteiligen und damit auch noch Geld verdienen. Statt einer nachhaltigen Rendite erwirtschaften viele Ökofonds aber empfindliche Verluste.

Weiterlesen →

Nachrangdarlehen, Chance oder Risiko für Anleger?

Bei Nachrangdarlehen müssen die Anleger bangen, ob sie ihr Geld pünktlich bekommen, sobald die Gesellschaft in eine Krise gerät. Die jeweilige Gesellschaft kann Zins- und Rückzahlung aussetzen, wenn anderenfalls die Insolvenz droht.

Weiterlesen →

Nachrangdarlehen: Chance und Risiko.

Bei Nachrangdarlehen müssen die Anleger bangen, ob sie ihr Geld pünktlich bekommen, sobald die Gesellschaft in eine Krise gerät. Die jeweilige Gesellschaft kann Zins- und Rückzahlung aussetzen, wenn anderenfalls die Insolvenz droht.

Weiterlesen →