Schlagwort-Archive: Solidar-Service

Die systematische Geldvernichtung ist Teil einer wie geschmiert laufenden Parallel- Finanzindustrie.

Die Anleger investieren in der Regel ihr erspartes Geld in der sicheren Annahme, dass es sich bei öffentlich und von Banken angebotenen Finanzprodukten um solide Anlagen mit einem geringen Risiko zur Altersvorsorge handelt.

Vorschau

Weiterlesen →

Advertisements

-2- Jahres-Rückblick „Fondsgebundene Lebensversicherungen“

Der mit dem BSZ e.V. kooperierende Prozessfinanzierer erkämpft die besten Vergleiche für Geschädigte.

Vorschau

Weiterlesen →

Durch Kapitalanlage Geld verloren? Entschädigung durch das BSZ® e.V. Solidarsystem prüfen lassen.

Bei Falsch- oder Schlechtberatung eines Anlageberaters kann viel Geld verloren gehen. Natürlich kann man bei dem Berater Schadensersatzansprüche geltend machen. In vielen Fällen ist dort aber nichts (mehr) zu holen. Hier schlägt dann die Stunde des BSZ®  e.V. Solidarsystems!

Vorschau

Weiterlesen →

Es muss Schluss damit sein, dass jedes Jahr Kleinanleger Milliarden von Euro in die Brennöfen der Finanzindustrie werfen.

Jedes Jahr fallen einige Hunderttausend Deutsche auf „absolut sicherere“ Kapitalanlagen herein. Ihnen werden Schrott-Immobilien, unternehmerische Beteiligungen, Fondsbeteiligungen, Wind-, Strom-, Holz – Fonds angedreht. Sie zahlen maßlos überhöhte  Provisionen und vertrauen dabei blind den Finanzberatern.

Weiterlesen →

Erste Schritte zur Vermögenswiederherstellung

Rechtlichen Rat einholen

Wir wissen, dass hohe Anwalts- und Gerichtskosten zu einer manchmal nicht zu überwindenden Hürde geworden sind. Vor allem dann, wenn man über keine Rechtsschutzversicherung verfügt. Da ist dann auch die Mahnung des Bundesverfassungsgerichts, dass der grundgesetzlich garantierte gleiche Zugang zum Recht nicht auf der Finanzierungsseite in Gefahr geraten darf, für die Betroffenen ein Muster ohne Wert. Denn wer heute klagt oder verklagt wird und verliert, dessen Existenz ist bedroht. Weiterlesen →

Ist Ihre Kapitalanlage notleidend geworden oder sind Sie sogar um Ihr Geld betrogen worden, dann spielen Sie weder Polizei noch Rechtsanwalt.

Dubiose Kapitalanlageangebote, die per Post, Fax, E-Mail oder Telefon (cold calling) eingehen, sollten vom Empfänger grundsätzlich ignoriert werden. Es lohnt sich in keinem Fall sich mit diesen Angeboten näher zu befassen. Weiterlesen →

BSZ® e.V. rät geschädigten Anlegern, sich nicht vorschnell und ohne fachkundige Beratung in teure juristische Abenteuer zu stürzen.

Wenn Kapitalanleger durch  Kapitalanlagebetrug oder Falschberatung durch Banken oder andere Finanzberater Geld verloren haben, sollten sie zunächst einmal prüfen lassen, ob es beweisbare  Fakten für die Geltendmachung von Schadensersatz gibt. Weiterlesen →

Kapitalanlagen: Es gibt niemanden der vorhersagen kann, wie sich eine Investition entwickeln wird.

Egal, ob Sie wenig oder viel Geld haben, wahrscheinlich würden Sie gerne Ihr Geld sicher und lukrativ anlegen. Aber es besteht dabei  immer die Gefahr dass Sie Ihr Geld verlieren. Glauben Sie keinem Anlageberater der Ihnen eine risikofreie Anlage anbietet. Die gibt es nämlich nicht! Weiterlesen →

Geschädigte Kapitalanleger können Rechtsstreitigkeiten finanzieren lassen, oder Ihren Rechtsanspruch verkaufen!

Sie haben ein Rechtsproblem und suchen deshalb einen Rechtsanwalt auf. Viele Rechtsuchenden glauben, dass Sie nun eine kostenlose Auskunft, verbunden mit einem hilfreichen Rat, vom Anwalt erhalten. Die Ratsuchenden sind dann oft überrascht, wenn ihnen dann eine Rechnung vom Anwalt ins Haus flattert. Weiterlesen →

Geschädigte Kapitalanleger: BSZ® e.V. Kooperationspartner finanzieren oder kaufen Ihre Rechtsansprüche!

Die Verfolgung von Rechtsansprüchen kann mit Schwierigkeiten und Risiken verbunden sein – sowohl in finanzieller, als auch in zeitlicher Hinsicht, denn ein Prozess kann mitunter Jahre dauern. Weiterlesen →