Kategorie-Archive: Flugzeug-Fonds

Flugzeugfonds: A380 in der Resteverwertung – ein Desaster für Anleger

Der Airbus A380 sollte die Luft erobern – nun werden die ersten Exemplare zerlegt und ausgeschlachtet. Das ist ein Problem für deutsche Privatanleger, mit deren Geld Flugzeugfonds die Maschinen einst finanzierten, berichtet am 28. 2. 2019 SPIEGEL online.

Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Warum der erste A380 jetzt schon wieder verschrottet wird

Elf Jahre nach seinem Linienflug-Debüt wird der A380 zerlegt und in Einzelteilen verkauft, berichtet am 7. 1. 2019 die Berliner Morgenpost. Die Zerlegung hätte demnach Anfang Dezember 2018 begonnen.

Weiterlesen →

Dr. Peters DS 129: Schadensersatz für Anleger?

Die BSZ e.V. Anlegerschutzanwälte CLLB Rechtsanwälte prüfen Schadensersatzansprüche für Anleger der Dr. Peters DS 129 Flugzeugfonds IV.

luber

Weiterlesen →

Dr. Peters DS-Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV: Anleger sollten sich anschnallen.

Anleger des Dr. Peters DS-Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV sollten sich anschnallen. Es kann zu Turbulenzen kommen. Der Grund: Singapore Airlines wird den 2017 auslaufenden Leasingvertrag nicht verlängern.

gaber

Weiterlesen →

Dr. Peters Fonds: Auslaufmodell Airbus

Rückabwicklung gefährdeter Fondsbeteiligungen statt Hinnahme empfindlicher Verluste

graf

Weiterlesen →