Autorenarchiv: sammelklagen

Manche Anlageberatung produziert toxische Geldanlagen! „Verluste nicht einfach hinnehmen“ rät der BSZ® e.V.

Viele Kapitalanlagestrategien erweisen sich oft als Reinfälle. Mit Schrottimmobilien, Unternehmensbeteiligungen, Film- und Medienfonds, Schiffsfonds, Schneeball- und Pyramidensystemen, und wertlosen U.S.-Aktien zieht sich eine Ausplünderungsspur durchs ganze Land. Jährlich werden Milliardenbeträge versenkt, meist das Geld von Kleinanlegern.

Weiterlesen →

Advertisements

So setzen Sie Ihre Rechtsansprüche ohne eigenes finanzielles Risiko durch!

Wenn hohe Anwalts- und Gerichtskosten zur unüberwindbaren Hürde werden.

Vorschau

Weiterlesen →

Haben Sie mehr als 10 000.- Euro angelegt? Dann ergreifen Sie die richtigen Schritte um nicht zum Opfer zu werden.

Sind Sie geschädigt durch Anlagebetrug oder Falschberatung durch Anlageberater oder Banken?

Vorschau

Weiterlesen →

Schadensersatz richtig geltend machen und erfolgreich durchsetzen.

„Damit Sie auch tatsächlich zu Ihrem Recht kommen, sollten Sie sich besser nicht nur in komplizierten Schadensfällen anwaltlich beraten und vertreten lassen“, rät der BSZ Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Vorschau

Weiterlesen →

Anfrageflut wegen Finanzierung von Prozesskosten.

Der mit dem BSZ e.V. kooperierende Prozesskostenfinanzierer verzeichnet hohe Nachfrage von geschädigten Anlegern und will gemeinsam mit den Anlegern noch effizienter gegen Versicherungen und Banken vorgehen.

Vorschau

Weiterlesen →

LombardClassic 3: LG Essen verurteilt Berater zur Zahlung

BSZ e.V. Anlegerschutzanwälte: Weiteres Urteil für Anleger der LombardClassic 3 GmbH & Co. KG erstritten.

Vorschau

Weiterlesen →

Abgasskandal: Razzien bei Porsche und Audi

Am 18. April 2018 wurden unter anderem die Zentralen der beiden VW-Töchter in Stuttgart und Ingolstadt durchsucht. 33 Staatsanwälte und 160 Polizisten seien im Einsatz gewesen, melden am selben Tag verschiedene Medien, darunter der auch Deutschlandfunk (DLF).

Vorschau

Weiterlesen →

Wollen Sie einen Rechtsanspruch gegenüber einem Dritten geltend machen, ohne selbst das Prozesskostenrisiko zu tragen?

Kein Geld zum klagen? Wir finanzieren Ihren Rechtsanspruch!

Vorschau

Weiterlesen →

P&R Gesellschaften: Wie ist das mit der Verjährung – Teil 2

Schadensersatzansprüche unterliegen bekanntlich der Verjährung. Welche grundsätzlichen Verjährungsfristen zu beachten sind, haben wir in einem gesonderten Artikel, den Sie hier finden, bereits dargestellt.

Vorschau

Weiterlesen →

P&R Gesellschaften: Wie ist das mit der Verjährung – Teil 1

Bereits mehrfach haben sich die hier berichtenden BSZ e.V. Anlegerschutzanwälte mit dem Thema Ansprüchen beschäftigt. Eine ganz zentrale Frage dabei ist die Verjährung. Warum ist das so und warum sollten Anleger diese im Auge behalten?

Vorschau

Weiterlesen →