Investfinans AB / Secure Trading Financial Services: Anlagebetrug mit verheerenden Folgen für die Anleger.

Wenn Verbraucher Ihr erspartes Geld durch eine betrügerische Kapitalanlage in Gefahr gebracht haben oder gar der Totalverlust droht  und sie sich nicht dagegen wehren, finden sie sich schnell als Opfer wieder.

Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Betrug durch Binary Options

Der vermeintlich schnelle Gewinn durch Online-Trading-Plattformen für binäre Optionen (Binary Options) wird schnell zur Verlustfalle.

Weiterlesen →

Investfinans AB hat vielen Anlegern eine angeblich „unverlierbare“ Geldanlage verkauft.

Es gibt viele Möglichkeiten sein Geld zu vermehren. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten sein Geld zu reduzieren oder ganz zu verlieren, diese traurige Erfahrung müssen eben die Menschen machen, die auf die Versprechungen von Investfinans AB hereingefallen sind.

Weiterlesen →

Die Schlinge der Steuerfahndung zieht sich weiter zu. Kann man jetzt noch Straffreiheit erlangen?

Vor einigen Tagen hatten Ermittler der Steuerfahndung eine Großrazzia in mehreren deutschen Städten gegen Steuerhinterzieher, so die jüngsten Nachrichten in verschiedenen Medien, gestartet. Mehrere Jahre nach der Veröffentlichung bzw. der Auswertung des sogenannten Panama Papers sollen die Ermittler u. a. Wohnräume von mehreren vermögenden Privatpersonen, diversen Banken und Sparkassen sowie die Geschäftsräume von einigen Steuerberatern durchsucht haben.

Weiterlesen →

Secure Trading Financial Services (Paris) und Investfinans AB. Wiederholte ESK Warnung!

Jetzt hat auch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) gegen Secure Trading Financial Services die Einstellung der grenzüberschreitenden Anlageberatung und des Eigenhandels angeordnet.

Weiterlesen →

KLDC Technological systems LTD: BaFin ordnet Einstellung des grenzüberschreitenden Eigenhandels an.

Die BaFin hat mit Bescheid vom 10. Mai 2019 gegenüber der KLDC Technological systems LTD, Marshallinseln, die sofortige Einstellung des grenzüberschreitenden Eigenhandels angeordnet.

Weiterlesen →

Whistleblowertreff zieht die Aufmerksamkeit der „GRAUEN Finanzwelt“ auf sich.

Wie man mit geringstem Aufwand maximale Wirkung erzielen kann, demonstriert der ESK Express Schutzbund gegen Kapitalvernichtung mit dem  Blog https://whistleblowertreff.wordpress.com

Weiterlesen →

Investfinans AB: Internationaler Investmentbetrug auf dem Vormarsch.

Es fällt auf, dass es sich bei Anlagebetrügereien immer öfter um globale Investitionsangebote handelt.   Nicht wenige Anleger lassen sich von verlockenden Versprechungen und hohen Renditen mitreißen und überweisen große Summen auf ausländische Konten.  Diese Anleger würden jedoch gut daran tun ihre Euphorie zu bremsen und etwas mehr Vorsicht walten zu lassen.

Weiterlesen →

GENO-Vorsorge eG: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Investmentgeschäfts an.

Die BaFin hat der GENO-Vorsorge eG, Egesheim, mit Bescheid vom 10. April 2019 aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Investmentgeschäft sofort einzustellen und unverzüglich abzuwickeln.

Weiterlesen →

Investfinans AB: Wie man bei Kapitalanlagebetrug dreimal Geld verlieren kann.

Bei Kapitalanlagebetrug verlieren die geprellten Anleger  mitunter dreimal Geld, weil sie einem Investment-Angebot, einem Nachfolgebetrug  vertraut und für die Wiederbeschaffung zu viel Geld ausgegeben haben.

Weiterlesen →