Kapitalanleger: Geld weg? Der Blick in den Briefkasten kann Sie ein zweites Mal zum Opfer machen!

Wer sein Geld bei einer Kapitalanlage minimiert oder gar einen Totalverlust erlitten hat, sollte überprüfen lassen ob dabei alles mit rechten Dingen zugegangen ist, rät Horst Roosen , Vorstand des BSZ e.V. der seit über 17 Jahren erfolgreich im Anlegerschutz tätig ist.

Close-up of business partners making pile of hands at meeting

Weiterlesen →

Kapitalanlagebetrug: Ein Markt in dem die Manipulation zur Regel gehört macht die Anleger zu bloßem Kanonenfutter.

Geldvernichtung mittels Kapitalanlagen  ist  eine Form von Diebstahl, die manchmal als  glatter Betrug, meist aber als Täuschung und Verschweigen wichtiger Informationen daher kommt, sagt Horst Roosen, Vorstand des BSZ e.V.

Depositphotos_10406468_original

Weiterlesen →

Kapitalanlageberichterstattung: Das wirkungsvolle Instrument gegen Kapitalvernichtung.

Eine neue Qualität des Anlegerschutzes bringt die Zusammenarbeit mit vielen Beteiligten, die das Problem Kapitalanlageberichterstattung auf ihrer Agenda haben. Auch betroffene Anleger sind eingeladen Ihre Erfahrungen zu schildern. Durch diese Informationskette wird das frühzeitige Erkennen nicht gewünschter Anlagekonzepte sichergestellt.

free-icon-set-flat-social-icons

Weiterlesen →

Kapitalanlageberichterstattung: Das wirkungsvolle Instrument gegen Kapitalvernichtung.

Sein Geld gewinnbringend und sicher  zu Investieren ohne in eine der vielen Fallen der Banken- und Anlagenfirmen zu tappen, oder gar einem skrupellosen Anlagebetrüger zum Opfer zu fallen, wird immer schwerer. In dem Haifischbecken Kapitalanlagemarkt werden sogar mitunter Kontoauszüge gefälscht, wilde Versprechungen gemacht und mit gut getarnten Ponzi-Systemen dem Anleger das Geld aus der Tasche gezogen.

depositphotos_4336100_original

Weiterlesen →

„recht § billig“ der Newsletter des BSZ e.V. Jetzt Abo für das Jahr 2017 sichern.

Der jeden Sonntag erscheinende BSZ® e.V. Newsletter „recht § billig“ informiert seine Leserinnen und Leser seit vielen Jahren mit aktuellen Beiträgen zu den Themen Anleger- und Verbraucherschutz. Den recht § billig Lesern werden damit wertvolle, hochaktuelle Top-Informationen an die Hand gegeben, auf denen sie ihre Entscheidungen aufbauen können – ein Service, der in Deutschland unter den Vereinen wohl einmalig und unübertroffen ist und seinesgleichen sucht!!  Der BSZ® ist somit auch einer der „aktivsten“ Vereine im Bereich Anleger- und Verbraucherschutz.

??????

??????

Weiterlesen →

Bankkunden sitzen teilweise auf ihren Kapitalanlagen wie auf einer Zeitbombe. BSZ® e.V. hilft!

Unsere Pressemitteilung „Senioren im Fokus der Finanzbranche“ in der wir berichteten, wie Banken Ihre ältere Kundschaft in für sie ungeeignete komplexe und teilweise brandgefährliche Investitionen gedrängt haben, hat eine Flut von E-Mails, Briefen und Telefonanrufen bei dem BSZ e.V. ausgelöst.

businesswoman

businesswoman

Weiterlesen →

Kapitalanlageverluste: So holen Sie Ihr Geld zurück!

Zahlreiche Menschen erleiden bei ihren Kapitalanlagen Verluste. Oft ist die Ursache dafür miese Anlageberatung. Mitunter sind die Produkte aber auch so schlecht, dass zu keinem Zeitpunkt eine Aussicht auf Rendite bestand. Scheingeschäfte und falsche Bilanzen kann der normale Anleger nicht erkennen – selbst die Aufsichtsbehörden bemerken oft nichts.

Business women with flying money. Isolated.

Weiterlesen →

Schiffsfonds- Schiffsfinanzierung- Schiffsfriedhöfe- Schiffskrise- Die Rechnung soll der Kleinanleger bezahlen!

Als das Geschäft mit Containerschiffen noch sehr profitabel war, wollten auch die Banken ein Teil vom Kuchen abhaben. Es wurde begonnen das große Rad Schiffsfinanzierung zu drehen. Die deutsche Regierung war mit Steuergeschenken mit im Boot. Diese staatliche Beteiligung sorgte für ein Ungleichgewicht und zeichnete für eine drastische Marktverzerrung verantwortlich.

meer

Weiterlesen →

Geldanlage: Seien Sie vorsichtig, der Finanzmarkt ist ein Haifischbecken!

Sie wollen Geld anlegen? Dann sollten Sie langfristig oder doch zumindest mittelfristig investieren. Sie geben Ihrer Investition damit die notwendige Zeit um den Wert wachsen zu lassen. Wenn Sie auf hohe Gewinne mit kurzfristigen Anlagen setzen, sollten Sie sich auch auf ein erhöhtes Risiko einstellen, warnt Horst Roosen, Vorstand des BSZ e.V.

Depositphotos_10406468_original

Weiterlesen →

Anlageberatung: Wahrheit und Lüge

Die Finanzbranche überschüttet die Menschen mit Informationen über Anlagemöglichkeiten zur Altersvorsorge. Unterstützung erfährt sie dabei von der Politik, welche ständig über die Notwendigkeit der privaten Altersvorsorge referiert. Diese Informationsoffensive ist aber nichts anderes als eine Kombination aus Marketing, Werbung für die Finanzbranche und eine politische Bankrotterklärung.

??????

??????

Weiterlesen →